NIO Logo Created with sketchtool.

NIO Life DE

NIO Life

Leben ist Essen genießen, Musik fühlen und Neues entdecken.

Leben bedeutet zusammen sein, Freude zu teilen und zu lernen.

Leben ist wohin man geht, wie man sich kleidet und Freude zu empfinden.

Für einen Lebensstil voller Freude und Glück.

Life

Born to Push Limits

NIO Life

NIO Life EXTREME Kollektion

Inspiriert von einem der schnellsten Elektroautos der Welt, dem EP9, verkörpert die NIO EXTREME Kollektion das Bestreben, Grenzen zu überschreiten.

NIO Life 1 NIO Life 2
NIO Life 3
NIO Life 4 NIO Life 5
NIO Life

NIO X Chalayan

 

Chalayans Designs brechen mit Konventionen der Modeindustrie und überschreiten die Grenzen von Raum und Zeit. Jede seiner Kreationen spielt mit den Gedanken des Betrachters, da sie sich außerhalb unserer bisherigen Vorstellungskraft befinden. Chalayan ist eine Inspiration für viele berühmte Designer unserer Zeit und eröffnet Möglichkeiten und Perspektiven für zukünftige Generationen.

Die NIO X Chalayan Kollektion bringt zwei Gleichgesinnte zusammen. Die Kleidung interpretiert unsere Vision von Geschwindigkeit, Grenzüberschreitung und unerforschtem Terrain neu.

NIO Life

Hussein Chalayan
– Fashion Icon

Hussein Chalayan ist ein in Zypern geborener türkischer Modedesigner. Seine kreativen und modernen Designs durchbrechen die Grenzen zwischen Wissenschaft, Technologie, Architektur und bildender Kunst. Viele seiner Kreationen wurden in führenden internationaler Design- und Kunstmuseen ausgestellt.

Chalayan hat eine Reihe von beeindruckenden Avantgarde-Designs kreiert, beispielsweise Kleider mit beweglichen Flugzeugteilen, Roboterröcke mit eingearbeiteten Swarovski-Kristallen oder Kleidung aus Tyvek, die auf die Größe eines Briefumschlags zusammengefaltet werden kann. Diese Arbeiten wurden im Palais du Louvre, im Design Museum in London, im Metropolitan Museum of Art in New York und im Museum of Contemporary Art in Tokio ausgestellt.

Hussein Chalayan studierte zunächst an der Warwickshire School of Arts und später am Londoner Cental Saint Martins College of Art and Design, der Wiege vieler Top-Modedesigner, wo er einer der talentiertesten Studenten wurde. 1993 präsentierte der junge Designer seine Abschluss-Kollektion mit dem Namen “Tangent Flows”. In der Kollektion verwendete er sich zersetzende Stoffe, die er zuvor mehrere Wochen lang unter der Erde vergraben hatte. Die High End-Boutique Browns kaufte die Werke und stellte sie in ihren Schaufenstern aus. Ein Jahr später gründete Chalayan seine eigene Firma Cartesia Ltd und Modemarke Chalayan nachdem er bei Timothy Everest ein Praktikum absolviert hatte. Im Frühjahr 1994 präsentierte er seine erste Kollektion in der Londoner West Soho Gallery. Diese Kollektion war auch sein Debüt auf der London Fashion Week und erhielt hohe Anerkennung der Modedesign-Branche.

Neben dem Modedesign ist Chalayan auch in einem breiteren Kunstbereich tätig. Er produzierte mehrere Kurzfilme. Sein Film “Absent Presence” mit der Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton in der Hauptrolle wurde bei der Biennale 2005 gezeigt.

Chalayan hat den British Fashion Award als Designer des Jahres in 1999 und 2000 gewonnen. Zudem wurde er als Mitglied des Order of the British Empire ernannt und 2007 mit dem Design Star Honoree von der The Fashion Group International ausgezeichnet.

NIO Life Concept Store

Taikoo Hui, No. 180 Shimen Rd.(No.1), Jing'an District, Shanghai

Inspiriert von Geschwindigkeit

Erkunden Sie die Details der NIO X Chalayan Kollektion